Mein Behandlungsansatz und -spektrum

Anamnese-Inspektion-Palpation

Ich bin Körpertherapeut, der Physiotherapie, Heilpraktik, Osteopathie und als Spezialisierung Kinderosteopathie vereint. Daher kann ich durch genaue Analyse der Krankengeschichte in Verbindung mit der Schilderung der Leiden, der Untersuchung des Körpers - dessen Achsen, Ebenen und statischen Bedingungen - und dem Befühlen des Körpers eine Zustandsbeschreibung erstellen. Diese Zustandsbeschreibung ebnet den Weg zu einer nachhaltigen Verbesserung der Beschwerden.

Leistungen

Osteopathie

Holzfigur mit Gelenken

Osteopathie ist eine manuelle Heilmethode mit ganzheitlichem Charakter, basierend auf genauen Kenntnissen der Anatomie.

"Krankheit, die vom Knochen ausgeht"

Das Bindegewebe des Körpers steht dabei im Mittelpunkt der Behandlung. Denn Funktionsstörungen des Bindegewebes stellen Bewegungs- und Energieblockaden dar. Diese werden in einer Ursache-Folge-Kette untersucht und so behandelt, dass die Regenerationsfähigkeit des Körpers optimal unterstützt wird.


Physiotherapie

Physiotherapie umfasst manuelle, physikalische und lymphtherapeutische Anwendungen ebenso wie aktive Bewegung in Form von Krankengymnastik.

Passive und aktive Maßnahmen (Krankengymnastik, Dehn-und Kräftigungsübungen, Massagegriffe) führen zu einer Verbesserung des Allgemeinzustandes, der Gelenkfunktionen und der Verringerung von Schmerz und Schwellung.

Mein Behandlungsschwerpunkt ist orthopädisch/chirurgisch.

Als Heilmittel können verabreicht werden:

  • Manuelle Therapie
  • Krankengymnastik
  • klassische Massagetherapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Wärmetherapie/Fango
  • Kältetherapie, Elektrotherapie
  • Traktionsbehandlung sowie KG, ZNS und PNF als neurologisches Heilmittel zur Behandlung von spastischen oder schlaffen Lähmungen
Abbild einer auf dem Bauch liegenden Person, die von einem THerapeut mit beiden Händen am Rücken massiert wird

Kinderosteopathie

nach oben geöffnete Handfläche, die von zwei Babyhänden festgehalten wird

Kinderosteopathie ist eine 2-jährige Weiterbildung, die erst nach Abschluss der Befähigung zum Osteopathen begonnen werden kann.

 

Gegenstand der Kinderosteopathie sind alle Dysfunktionen, die während der Schwangerschaft oder der Geburt auftreten können (d.h. auch die Beschwerden von werdenden Müttern).

 

Des weiteren steht die osteopathische Behandlung von Kindern jeden Alters bis zum Jugendlichen-und Erwachsenenalter im Fokus.

 

Dysfunktionen bei Neugeborenen oder Kindern haben durch die rasante Entwicklung im Säuglings-oder Kleinkindalter eine andere Bedeutung als im Erwachsenenalter. Deshalb liegt der Schwerpunkt in der Kinderosteopathie in der frühzeitigen Behandlung, um den Veränderungen durch Wachstum und Entwicklung die besten Rahmenbedingungen zu ermöglichen.


Naturheilkunde

Naturheilkunde wird meist als Alternative zur Schulmedizin gesehen.

Getreu der Aussage "Wer heilt, hat Recht." versuche ich alle Aspekte der verschiedenen Heilmethoden in meiner therapeutischen Arbeit zu berücksichtigen.

 

Meine Arbeit ist aufgrund der langjährigen Tätigkeit als Körpertherapeutin jedoch eher manuell als homöopathisch ausgerichtet.

Turm aus vier übereinandergestapelten runden Korallenhüllen auf steinigem Untergrund

Sollten Sie weitere Fragen haben oder möchten Sie jetzt einen Termin vereinbaren, kontaktieren Sie mich gerne:

 

Barbara Heckler

 

Fürstenrieder Str. 49

80686 München

 

089 54 63 99 77

kontakt@osteopathie-barbara-heckler.de